1 Was ist Farbe? 2 Farbmetrik 3 CIELAB 4 Analytische FM 5 Farbrezeptierung 6 Diverse 7 EXCEL
Startseite 3 CIELAB Farbenraum

3 CIELAB


Farbenraum Delta E Farbtoleranzen Farbkontrollkarten Korrigierte CIELAB-Formeln

Farbspiele Links Kontakt Autor Sitemap

Farbcharakteristiken

Farbcharakteristik von Farbmitteln

Unter Farbcharakteristik (auch „Färbecharakteristik“ genannt) versteht man den geometrischen Ort aller Farben im Farbenraum, die mit einem Farbmittel bei gegebener Verarbeitungs- und Applikationstechnik konzentrations- und schichtdickenabhängig erreicht werden können.
Weil die „färberischen“ Eigenschaften z.B. eines Pigmentes auch vom Dispergierzustand, von kolloidaler Stabilität im Anwendungsmedium, vom Typ des Weißpigmentes, mit dem es gemischt wird, von der Schichtdicke und von der Art und Farbe des Untergrundes abhängen, hat ein Pigment nicht eine Farbcharakteristik, sondern quasi unendlich viele. Spricht man von der Farbcharakteristik eines Farbmittels ist also immer eine ganz bestimmte gemeint. Liegen Verarbeitungs- und Applikationstechnik aber einmal fest, dann ist die Farbcharakteristik so typisch geprägt, wie der Fingerabdruck eines Individuums.

Farbenraum im CIELAB-System "Landkarte" eines Mischsystems